Da wir aktuell keine Tierschutzbeauftragte für Katzen haben, können wir leider nur in kleinem Rahmen helfen. Wir tun was wir können!

Wenn Sie uns eine Katzenpflegestelle anbieten möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Im besten Fall können wir gemeinsam einem weiteren Notfell helfen.
 

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

 

E-Mail:  katzen@tierhilfe-ratingen.de

 

oder  0174 43 63 002 (evtl. AB)

 Bitte teilen Sie uns in jedem Fall eine Rufnummer mit     unter der Sie erreichbar sind.

 

 

 

               Letzte Aktualisierung am 1.02.2020

NOTFALL!!!

 

 neues Zuhause (oder eine Pflegestelle) dringend gesucht! 

ELVIS

11 Jahre

wird gechipt, ist kastriert

 

 

Der nette Elvis ist eine ganz arme Socke und er sucht dringend ein neues Zuhause. Seine Geschichte können Sie auf unserer Startseite lesen. HIER

LORE(lei) & TOMMY

Lore *03.2018

Tommy *08.2018

geimpft, gechipt, kastriert

 

 

Lore & Tommy (reine Hauskatzen) leben harmonisch zusammen und werden auch nur gemeinsam vermittelt.

Das Katzenmädchen Lore, mit den längeren Haaren, ist ganz verschmust und besonders lieb. Sogar den Tierarzt forderte sie zum Knuddeln auf. Sie mag es auch am Bäuchlein und überall gestreichelt zu werden.

Ihr Gefährte Tommy ist ein aufgewecktes Kerlchen, der gerne beschäftigt wird. Vermutlich hätte er auch Freude am Klickertraining.

Über einen gesichteren Balkon würden sich die Beiden Schönheiten sehr freuen.

Beide schlafen gerne im Bett ihres Menschen :-)).

Lore hat nur eine Niere die aber, laut tierärztlicher Untersuchung, ganz gesund ist.

Lore & Tommy fressen ausschließlich hochwertiges Nassfutter.

 Die Samtpfoten können gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

 

NOTFALL!!!

 

Pflegestelle oder Zuhause gesucht!

KIMBA

10 Jahre

geimpft, gechipt, kastriert

 

 

Kimba (reine Hauskatze) muss ihr Zuhause so bald wie möglich verlassen, da sie sich mit den Kleinkindern der Familie gar nicht mehr arrangieren kann. Kimba möchte gerne in einem ruhigen Umfeld leben und in der Nacht gerne im Bett ihres Menschen schlafen. Dann ist sie glücklich und zufrieden.

Unruhe und Lärm, ganz natürlich bei Kleinkindern, stressen die Samtpfote so sehr, dass sie nun mit Unsauberkeit reagiert und weggesperrt wird. Das ist selbstverständlich keine Dauerlösung. Aktuell wird Kimba tierärztlich gecheckt: Blut, Zähne etc.

Wer bietet Kimba ein Zuhause oder zunächst eine Pflegestelle?

BELLA 2
 

geb. 01.03.2017 

geimpft, gechipt, kastriert

 

 

Bella ist eine ganz besondere Katze. Besonders hübsch und außergewöhnlich vom Charakter. Ein ganz tolles Tier und eine reine Hauskatze. Mehr Info übers Bella`s Wesen und ihre Bedürfnisse können Sie HIER lesen.

 

RAINY

 

geb. 11/2018

geimpft, gechipt, kastriert

 

 

Unsere Black Beauty ist eine unkomplizierte, verschmuste,  sehr freundliche und gelassene Katze. Wir können nur Gutes über sie berichten. Rainy wünscht sich einen gesicherten Balkon und viele Streicheleinheiten.

 

 

MAYA & MILA

*reserviert*

 

 

geb. 

geimpft, gechipt, kastriert

 

 

Maja und Mila leben schon immer zusammen und so soll es auch bitte bleiben!

Die beiden netten Samtpfoten bewohnen aktuell eine Pflegestelle in Düsseldorf und werden sehr geliebt. Das Leben dort als Prinzessinnen gefällt den Beiden augenscheinlich

sehr gut:-).

Leider kann dies nicht dauerhaft so bleiben, da die Pflegeeltern selber Nachwuchs planen.

Mit kleinen, lauten Kindern sind Maya und Mila jedoch gar nicht kompatibel und daher auf der Suche nach einem ruhigen, neuen Zuhause bei lieben Menschen.

Die beiden sind reine Hauskatzen!

 

 

 

SANTA BABY 

 

geb. November 2019 

ist bei Abgabe geimpft und gechipt

 

 

 

Santa Baby, angesprochen wird sie Flöhchen:-), ist eine kleine Zuckerschnecke.

Fröhlich, unerschrocken, neugierig, verschmust und mit viel Flausen in dem kleinen Köpfchen sucht sie ein Zuhause bei einer weiteren Katze. Unser Floh möchte gerne spielen und so sollte ihr Artgenosse nicht zu alt sein.

Floh ist eine reine Hauskatze und möchte gerne einen gesicherten Balkon ihr Eigen nennen.

 

RUBY & MUFFIN

 

geb. November 2019 

sind bei Abgabe geimpft und gechipt

 

 

 

Unsere Zwerge suchen gemeinsam ein Zuhause.

Die zuckersüßen Fotos sprechen für sich.

Die beiden Samtpfoten sind, ihrem Alter entsprechend, lebhaft und aktiv. Sie probieren sich aus, spielen miteinander und haben sicherlich auch noch viel Unfug in ihren Köpfchen.

Geduld, Zeit und Gelassenheit sind hier gefragt:-).

Die Schätzchen sind reine Hauskatzen, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon.

Wer die Samtpfötchen kennenlernen möchte kann sie gerne, nach Absprache, auf ihrer Pflegestelle in Ratingen besuchen.

 

 

 
 
 
 
 
 

Die folgenden Katzen werden als Vermittlungshilfe, für andere Tierschutzvereine oder Privatpersonen, vorgestellt und suchen ebenfalls ein schönes Zuhause !

Weitere Informationen erhalten Sie von dem vermittelnden Verein. Die Vermittlung findet über den zuständigen TSV, nicht über die Tierhilfe Ratingen, statt.

Erstkontakt bitte auch über oben angegebene Telefonnummer oder Mailadresse.

Wir leiten Ihre Anfrage an den vermittelnden Verein weiter!

 

 

Geschwister- Trio

 

1 Kater- 2 Katzenmädchen

15 Monate- geimpft, gechipt, kastriert, getestet

 

Eine fröhliche, freundliche, verschmuste und sehr verspielte Rasselbande.

Es handelt sich um reine Hauskatzen, die mit einem katzenerfahrenem Hund kompatibel sind.

 

 
 
 
Spencer & Goldy
 
geimpft, gechipt, kastriert, getestet

 

Spencer wurde von seiner Besitzerin abgegeben, weil sie ein Baby bekommen hat. Dabei gibt es über den 3-jährigen Spencer nur Tolles zu berichten. Er ist lieb, verschmust und mit anderen Katzen verträglich. Gerne möchte Spencer mit seinem 2-jährigen Freund Goldy in ein neues Zuhause ziehen. Beide lieben sich über alles. Es wird geschmust, geputzt und viel gespielt. 3-Bein Goldy ist sehr menschenbezogen und schnurrt wie eine Nähmaschine.

 

Bella - kleine Schmuserin

 

 ca. 1 Jahr, geimpft, kastriert, gechipt, verschmust. Unsere liebevolle Bella möchte den ganzen Tag schmusen. Selbst beim Arzt hat sie ihr Bäuchlein gezeigt und ihn aufgefordert, ihr Schmuseeinheiten zu geben. Wer sich für Bella entscheidt, bekommt eine kleine Kampfschmuserin. Selbstverständlich ist sie mit Artgenossen verträglich.