Um den vielen Notfellen helfen zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Die hohen Kosten bringen uns immer wieder an die Grenze unserer Möglichkeiten. Daher sind wir für Geldspenden, auf unser Vereinskonto, überaus dankbar. Immer mehr unerwünschte Tiere benötigen unsere Hilfe. Freilebende, verwilderte Hauskatzen müssen kastriert, medizinisch behandelt und gefüttert werden. Hunde müssen ihr Zuhause,alt und krank, verlassen. Die Tierarztkosten steigen, Tierpensionen sind teuer. Futter muss gekauft werden, und, und   ...



Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Die Tierhilfe Ratingen e.V. ist als gemeinnützige Einrichtung anerkannt.

Spendenbescheinigungen stellen wir selbstverständlich gerne aus.

 

 

Spendenkonto :
Sparkasse Hilden Ratingen Velbert

 

BLZ: 334 500 00
Kontonummer: 42 137 943


Auch Futter- und Sachspenden, für Katzen und Hunde, werden immer benötigt. Vielleicht haben Sie ein gut erhaltenes Hundekissen, einen Kratzbaum oder anderen Tierbedarf, welcher nicht mehr gebraucht wird?
Dann wenden Sie sich bitte an:

 

 

 

- Spenden für Hunde:  Frau Böttcher: 0174 - 4 36 30 02

                                      (evtl.AB, rufe gerne zurück)                                                                                                                                
- Spenden für Katzen: Frau Strunk:   katzen@tierhilfe-ratingen.de

 

 

 

   Helfen Sie uns bitte, den Tieren zu helfen!